Roman und Manfred

Spendenaktion für die Ukraine

Es war einmal, . . . eine friedliche Zeit!

Das änderte sich jedoch schlagartig mit dem 24.Feb.2022. Russlands Angriff auf die Ukraine. Das hat uns veranlasst nicht tatenlos zuzusehen, sondern „wir müssen helfen“.

Schnell waren Freunde und Bekannte informiert. Die Beteiligung war riesengroß. Wir sammelten ein, richteten und trugen die Spenden abschließend in unserer Firma Wenz Blister-Verpackungstechnik in Nöttingen zusammen.

Innerhalb von nur 5 Tagen wurden Kinder-, Damen- und Männerbekleidung, Taschenlampen, Batterien, Verbandmaterial, Babynahrung Hygieneartikel, Schuhe, Schlafsäcke, Bettwäsche, Katzen- und Hundefutter, sowie Geldspenden usw. zusammengetragen.

Dies alles wurde auf Englisch und Polnisch katalogisiert. Von den Helfern Jessica, Monika, Silvia, Roman und Manfred Wenz wurden bis dato über hundert große Kartons gepackt.

Mit der SWE Südwestenergie GmbH aus Pforzheim sind die Spenden von Hendrik Schäfer auf eigene Kosten nach Polen in die Stadt Przemyśl nahe der ukrainischen Grenze transportiert worden. Von dort ging es weiter mit Kleinlastern an verschiedene Orte im Kriegsgebiet der Ukraine.

Für die sehr große Hilfe und Unterstützung möchten wir uns bei allen, die diese Spendensammlung ermöglichten, recht herzlich bedanken.
Unsere Sammlung wird den Krieg leider nicht beenden können, aber vielleicht etwas Linderung den Kriegsopfern bringen.

Gott beschütze Euch.

Manfred Wenz mit seinem Helferteam

Wo ist Przemyśl überhaupt: https://goo.gl/maps/A7CfBzUJiw1G7aXYA

Schreibe einen Kommentar